Vertrauenslehrkräfte

ESG – eine starke Gemeinschaft – das wünschen wir uns für unsere Schule. Als Vertrauenslehrkräfte versuchen wir unseren Beitrag zu dieser Gemeinschaft zu leisten, indem wir 

  1. als Ansprechpartner bei Problemen zur Verfügung stehen und  
  2. die Schülervertretung bei ihrer Arbeit unterstützen.

Ansprechpartner bei Problemen

Idealerweise sollte das ESG ein Ort sein, den unsere Schülerinnen und Schüler gerne und mit Freude besuchen. Sollte es aber doch einmal Probleme geben, haben wir für die Anliegen unserer Schülerinnen und Schüler ein offenes Ohr. Unser Umgang mit sämtlichen Konfliktsituationen unter Schülerinnen und Schülern aber auch mit Lehrkräften, die an uns herangetragen werden, ist selbstverständlich vertraulich und wir versuchen, den Schülerinnen und Schülern mit bestmöglichem Rat zur Seite zu stehen, beziehungsweise bei Konflikten zu vermitteln und gemeinsam Lösungen für Probleme zu finden. Dies bedeutet im Klartext, dass wir gegen den Willen der Schülerinnen und Schüler niemandem von deren Problemen oder dem Inhalt der Gespräche erzählen und auch nur soweit tätig werden, wie es von den an uns Herantretenden gewünscht wird.

Unterstützung der Schülervertretung

Die Schülervertretung leistet einen wichtigen Beitrag zur Gestaltung des Schullebens – so organisiert sie zum Beispiel die Fünftklässler-Party, das Sommerfest, die Nachhilfebörse und vieles mehr. Zudem nehmen Schülervertreter an einigen schulinternen Konferenzen teil.

Wir unterstützen die SV bei ihrer Arbeit sowohl auf organisatorischer Ebene als auch dabei, die Anliegen der Schülerinnen und Schüler gegenüber der Schulleitung, den Lehrkräften, der Elternvertretung und Schulaufsichtsbehörden wahrzunehmen. Hierzu treffen wir uns regelmäßig mit der Schülervertretung, um aktuelle Anliegen zu besprechen.

Kontaktmöglichkeiten: jederzeit in der Schule oder per E-Mail...

0
Sarah Grüning
Vertrauenslehrkraft, Mitarbeit im Kompetenzzentrum, Vors. Fachkonferenz "Darstellendes Spiel"
E-Mail senden
0
Thorben Petersen
Vertrauenslehrkraft, Mitarbeit im Kompetenzzentrum
E-Mail senden