Stufenleitung & Koordination

95
Toni Güth
Koordination Orientierungsstufe
E-Mail senden
90
Arno Meyer
Koordination Mittelstufe
E-Mail senden
80
Dagmar Ring
Koordination Oberstufe
E-Mail senden
0
Carola Weber
Koordination schulfachliche Aufgaben
E-Mail senden

Allgemeines

  • Ansprechpartner für Schülerinnen und Schülern und deren Eltern in schulorganisatorischen und pädagogischen Fragen
  • Aufnahmegespräche mit neuen Schülerinnen und Schülern und deren Eltern
  • Beratungsgespräche zu Schullaufbahnentscheidungen
  • Teilnahme an regionalen Tagungen der Stufenkoordinatoren und Information des Kollegiums über Neuerungen
  • Durchführung von pädagogischen Konferenzen und Jahrgangsgesprächen

 

Orientierungsstufe

  • Zusammenarbeit mit den Grundschulen
    -> Arbeitskreis Quickborner Schulen
    -> Konferenz zum Austausch über Fünftklässler
  • Beratungsgespräche zur Schulartempfehlung der Grundschulen
  • Erstellung der Schulbroschüre
  • Organisation des Informations- und Präsentationstages
  • Schuleinstieg am ESG
    -> Einschulungsfeier
    -> Starthilfe für Klassenpaten
  • regelmäßiger Austausch mit der Schulsozialpädagogin (Maßnahmen / Prävention) 

Unsere Schülerinnen und Schüler werden in der Mittelstufe außer im Fachunterricht in Kursen für besonders Begabte und im Förderunterricht motivierend gefordert und gefördert.

Fachliches und soziales Lernen spielen hierbei gleichermaßen eine wichtige Rolle.

Dieses Lernen wird unter anderem durch die Teilnahme an Arbeitsgemeinschaften, dem Engagement in der Schülervertretung und bei den Konfliktlotsen sowie in der Funktion als Pate für jüngere Schülerinnen und Schüler gefördert.

Wichtig sind uns in diesem Zusammenhang ein enger Kontakt und ein vertrauensvoller Umgang von Schülerinnen und Schülern, Eltern und Lehrerinnen und Lehrern miteinander.

Allgemeines

  • Ansprechpartner für Schülerinnen und Schüler und deren Eltern in schulorganisatorischen und pädagogischen Fragen
  • Aufnahmegespräche mit neuen Schülerinnen und Schülern und deren Eltern
  • Beratungsgespräche zu Schullaufbahnentscheidungen
  • Teilnahme an regionalen Tagungen der Stufenkoordinatoren und Information des Kollegiums über Neuerungen
  • Organisation und Durchführung von Zeugniskonferenzen, pädagogischen Konferenzen und Jahrgangsgesprächen


Mittelstufe

  • Wahlen / Zusammenstellung von Klassen / Lerngruppen inkl. Koordination des Wahlpflichtunterrichts in Spanisch und MINT
  • Schulperspektivberatung
  • Regelmäßiger Austausch mit der Schulsozialarbeiterin
  • Prävention

Allgemeines

  • Verwaltung und Organisation der Jahrgänge E, Q1 und Q2 einschließlich Schülerdaten, Wahlen, Elternabenden, Beratungsgesprächen mit Schülerinnen und Schülern sowie und deren Eltern

Oberstufe

  • Organisation und Durchführung des schriftlichen und mündlichen Abiturs
  • Festlegung der Profile in Absprache mit dem Schulleiter Herrn Bülck
  • Teilnahme an den regionalen Tagungen für Oberstufenkoordinatoren
  • Umsetzung von Erlassen (z.B. Klassenarbeitener lass)
  • Durchführung von pädagogischen Konferenzen und Jahrgangsgesprächen

 

 

Im Mittelpunkt der Aufgaben steht die Schul- und Unterrichtsentwicklung, d. h. die Weiterentwicklung der Qualität von Schule und Unterricht.

Konkret heißt das u. a.:

  • Weiterentwicklung des Unterrichts und schulischer Arbeitsprozesse (insbesondere Digitalisierung)
  • Begleitung der Fachschaftsarbeit, Zusammenarbeit mit den Fachschaftsvorsitzenden
  • Planung und Durchführung von Schulentwicklungstagen und Projektwochen gemeinsam mit Vorbereitungsteam
  • Koordination interner und externer Fortbildungen
  • Ausbildungskoordination, Betreuung der LiVs im Rahmen der Referendarsausbildung
  • Leitung von und Austausch mit schulischen Arbeitsgruppen
  • Teilnahme an regionalen Tagungen der Koordinatorinnen und Koordinatoren für schulfachliche Aufgaben