Aus unserem News

ESG nimmt an JTFO Handball in der Wettkampfklasse III teil

von Petersen

Bei der Jugend trainiert für Olympia Vor-Kreismeisterschaft Pinneberg der Jungen in der Wettkampfklasse III schlägt sich die Mannschaft des ESG achtbar. Trotz durchwachsener Ergebnisse sammelt die Handballmanschaft des ESG viele Eindrücke und Erfahrungen.

Mit einer wild zusammengewürfelten Handballtruppe machte sich das Elsensee‑Gymnasium am 13.12.2018 auf zum benachbarten Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium, um die Vor-Kreismeisterschaft im Handball auszuspielen. Natürlich machte sich so mancher Hoffnungen, auch die nächste Runde bei Jugend trainiert für Olympia zu erreichen, aber die realistische Zielsetzung lautete: Spaß haben! Schließlich hatte man nicht ein einziges mal gemeinsam trainiert und es war ungewiss, mit welcher Leistungsstärke der Gegner zu rechnen sei. Dies galt insbesondere, weil sich die Wettkampfklasse III über die Jahrgänge 6-9 erstreckt. Schon bei erster vorsichtiger Begutachtung der anderen angereisten Mannschaften machte sich die Erkenntnis breit, dass man in den meisten Fällen rein körperlich unterlegen sein würde, da die Kontrahenten ihre Teams vornehmlich aus den älteren Jahrgängen zusammengestellt hatten, während man selbst hauptsächlich Schüler der Klassenstufen 6 und 7 aufbot. Diese Eindrücke sollten sich in den folgenden Spielen bestätigen, so dass letztendlich ein achtbarer 5. Rang heraussprang. Das vordergründige Ziel Spaß zu haben wurde nichtsdestotrotz in jedem Fall erreicht und alle Spieler konnten sich bei gleichmäßig verteilter Spielzeit beweisen und zum Teil einige Glanzpunkte - wie zum Beispiel hervorragende Torwartparaden - setzen.