Informationen zum witterungsbedingten Unterrichtsausfall

 
Oder wählen Sie die Nummer der Hotline (Bandansage) des Bildungsministeriums unter 0800-1827271 oder informieren Sie sich über die Rundfunk- und Fernsehanstalten bzw. die Homepages der Unwetterzentrale sowie der Verkehrsbetriebe.
 
Grundsätzlich gilt: Eltern, die für ihr Kind eine besondere Gefährdung auf dem Schulweg befürchten, entscheiden selbst, ob sie ihr Kind zur Schule schicken, zu Hause behalten oder es vorzeitig vom Unterricht abholen. Kommen die Schülerinnen und Schüler zur Schule, findet regulärer Unterricht statt oder es wird vom regelmäßigen Schulanfang bis zum regelmäßigen Ende des Unterrichts beziehungsweise der schulischen Veranstaltungen eine Betreuung durch Lehrkräfte sichergestellt.